Content-Marketing als Treiber der Digitalisierung im Unternehmen

Content-Marketing wird argumentativ unter Wert verkauft. Der Blickwinkel darauf ist entscheidend: Agenturen nutzen Content-Marketing als Verkaufsargument ihrer Dienstleistungen; entweder als Kernelement der eigenen Agentur-Markenstrategie oder als Bestandteil des Agentur-Portfolios. Aus Unternehmenssicht hat es einen weitaus größeren Wert: Wird Content-Marketing als zentrale Marketingform implementiert, verändert dies verstärkt die internen Prozesse und forciert so die Digitalisierung im Unternehmen.